hsv partnerverein

Staffeleinteilung: Verband weist Beschwerde ab

Fußball-Landesliga: VfR Horst und drei weitere Klubs forcieren weiterhin einen Staffelwechsel / Neuer Protest geplant „Wir werden kämpfen, bis alle Möglichkeiten ausgeschöpft sind.“ Marc Stratmann, Präsident des VfR Horst, ist weiter fest entschlossen, gegen die Zuweisung seines Klubs in die neu geschaffene Fußball-Landesliga Holstein vorzugehen. Ein Sammelprotest, den der VfR gemeinsam mit den ebenfalls über ihre Staffeleinteilung unglücklichen Vereine BSC Brunsbüttel, VfL Kellinghusen und FC Reher/Puls beim Schleswig-Holsteinischen Fußballverband (SHFV) eingelegt hat, wurde am gestrigen Donnerstag jedoch vorerst abgewiesen. Darin hatten die vier Klubs einen Antrag auf Erlass einer Eilentscheidung gestellt, unter anderem mit dem Ziel, dem SHFV zu untersagen,…

Protest gegen die Staffeleinteilung des SHFV!

Die Vereine BSC Brunsbüttel, FC Reher Puls, VfR Horst und VfL Kellinghusen, vertreten durch die Fußballobleute bzw. den Vorständen, legen gegen die Staffeleinteilung vom 28.06.17 Protest ein. Die Vereine haben sich am heutigen Samstag in Kellinghusen getroffen um gemeinsam gegen die Staffeleinteilung des SHFV vorzugehen. „Gemeinsam haben wir einen Protest formuliert, den wir über das DFB-Postfach beim geschäftsführenden Vorstand eingereicht haben“ so Andreas Delfs (Fußballobmann VfL Kellinghusen) gegenüber dem Sportmagazin RegionalSport. (RS)

Nachruf

Mit Bestürzung und tiefer Betroffenheit mussten wir den Tod von Peter Tomescheit und Günter Buder zu Kenntnis nehmen. Beide waren nie nur Mitglieder, sondern haben sich weit über das normale Maß für unseren VfR eingesetzt.Die Mitglieder des VfR sind beiden zu großem Dank verpflichtet! Beide haben bis zuletzt gekämpft, aber es gibt Spiele die kann man am Ende nicht gewinnen.Wir trauern mit den Familien. Im Namen der Mitglieder.Das Präsidium

Einladung zur außerordentlichen Mitgliederverversammlung

Liebe Mitglieder, auf Beschluss des Vorstandes vom 03. April 2017, findet die außerordentliche Mitgliederversammlung des Verein für Rasensport Horst e. V. am Freitag, den 28. April 2017 um 19:30 Uhr (Einlass ab 19:00 Uhr) in der Aula der Jacob-Struve-Schule, Heisterender Weg 19 statt. Es sind alle Mitglieder unseres Vereins rechtherzlich eingeladen. Anträge zur Ergänzung/Änderung der Tagesordnung müssen dem Vorstand schriftlich bis zum 21.04.2017 vorgelegt werden.   Einladung, Tagesordnung und Neufassung der Satzung, findet Ihr in den folgenden Anhängen:

Umbau 46er, 2. Runde

Am Samstag ist die erste Lieferung Möbel, für unser 46er angekommen. Ich hoffe es gefällt euch und wir werden in ca. 3 Wochen unseren Aus-/Umbau, mit der 3. Runde abschließen.   Ein großer Dank geht an unsere Sponsoren "Krombacher Brauerei und Getränkemarkt Diercks" aus Elmshorn.    

Neuzugänge im Sommer / Testspiele am Wochenende / Pokalspiel der VfR-Frauen

Bereits Anfang Februar können wir euch 3 Neuzugänge für die Saison 17/18 vorstellen. Vom VfL Pinneberg 2 stoßen zum Ligakader, Jan Jania (29), Yannik Fischer (19) und Lennart Ristau (19) hinzu. Eine detaillierte Vorstellung folgt zum Saisonbeginn. Die Testspielphase vor den ersten Pflichtspielen in der Rückrunde nimmt zur Zeit ordentlich Fahrt auf. Am Wochenende testen alle 3. Herrenteams:Fr. 10.02.2017 19:30 Uhr VfR Horst 3 - TSV Heiligenstedten 2Sa. 11.02.2017 14:00 Uhr VfR Horst 2 - RW KiebitzreiheSo. 12.02.2017 14:00 Uhr 1. FC Quickborn - VfR Horst In den Wettkampf um Punkte bzw. ums Weiterkommen im FLENS CUP Meister der Meister,…

VfR hat drei neue Schiedsrichter

Der KFV Steinburg hat 20 neue Schiedsrichter. Damit sei der Schirimangel zwar nicht behoben, aber  ein wichtiger Schritt nach vorn gemacht, freute sich Lehrgangsleiter Reinhold John. Nachdem alle Teilnehmer ihre körperliche Fitness in Kellinghusen bei der Laufprüfung eindrucksvoll unter Beweis gestellt hatten, ging es zum schriftlichen Teil der Prüfung. Auch hier überzeugten alle Teilnehmer, brachten ihre erworbene Regelkenntnis zu Papier und bestanden allesamt mit Bravour. Wir begrüßen beim VfR, Tanja Hansen, Ingo Stratmann und Karl-Heinz Zühl und wünschte ihnen für ihre anstehenden Spielleitungen „Gut Pfiff!“  

Weihnachtsgrüße und ein Dankeschön!

Der VfR Horst v. 1946 wünscht allen Mitgliedern und allen mit dem Verein verbundenen Personen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Start in ein neues, erfolgreiches und glückliches Jahr. Insbesondere möchten wir uns bei allen Sponsoren, Trainern, Betreuern, Helfern und Unterstützern jeglicher Art bedanken, ohne die viele Dinge nicht möglich wären. Ein herzliches Dankeschön!   Der Vorstand

1 Jahr VfR Horst Stickeralbum!

Wie die Zeit rennt... Heute vor einem Jahr kam unser eigenes Stickeralbum auf den Markt. Wir möchten noch einmal kurz auf diese tolle Aktion zurückblicken und bedanken uns nochmal beim Stickerverein, Blumen Hachmann und Eis-Runow! Mit einen paar Jahren Abstand, werden wir sicherlich an einer 2.0 Version arbeiten. Wir werden euch wie immer informieren.

Riesengroßer Weihnachtsbaum

Auch dieses Jahr können sich die Horster Bewohner und alle Durchreisenden auf die ortsansässigen Unternehmen verlassen: Pünktlich zwei Tage vor dem 1. Advent erstrahlt eine wunderschöne Tanne an der Kreuzung Ecke Bahnhofstraße/Elmshorner in hellem Glanze. Die Aktion „ein Tannenbaum für Horst“ hat nun schon das 5. Jahr in Folge seine Tradition gefunden. In diesem Jahr fiel der Baum sogar um einiges größer aus: Die etwa acht Meter hohe Tanne wurde von der Baumschule Klaus Mohr gespendet – daher können die gesamten Spendengelder der Unternehmen von über 1.000 Euro direkt an die Jugendabteilung des VFR übergeben werden. Der Sportverein revanchiert sich…

VfR Horst: Niendorf mit Bestwert, Lemke setzt Ausrufezeichen

Süd-Steinburger mit Liga, Zweiter, Frauen und viel Ehrgeiz am Ballspeedometer Das nasskalte Wetter hat auch den Süden des Kreis Steinburg fest im Griff – und bei Temperaturen im niedrigen, einstelligen Bereich ist auch beim VfR Horst eine kleine Aufheiterung für das Trainingsprogramm gern gesehen. Besonderheit: Gleich zwei Teams des Vereins hatten sich um das Ballspeedometer beworben. Ein gemeinsamer Termin für die 1. und die 2. Herren war schnell gefunden und so ging es für FuPa zum schicken, neuen Sportzentrum Horst in der Heisterender Chaussee. Vor Ort ließen es sich auch zwei Frauen des VfR Horst nicht nehmen, die Geschwindigkeit zu…
Diesen RSS-Feed abonnieren