hsv partnerverein

Kommunikative Katastrophe

Die vier unzufriedenen Landesligisten des KFV Westküste mit Resthoffnung

Die Hoffnung stirbt zuletzt, lautet ein bekanntes Sprichwort. Daran dürften sich derzeit wohl auch die vier unzufriedenen Landesligisten des KFV Westküste klammern. Der Kampf des FC Reher/Puls, VfR Horst, BSC Brunsbüttel und VfL Kellinghusen gegen die willkürlich veränderte Staffeleinteilung, aber auch gegen die Art des Umgangs durch den SHFV hat sie bereits einmal vor den seit dem 1. Juli zuständigen Ausschuss für Satzung und Recht (Nachfolger des Verbandsgerichts) geführt. Allerdings wurde dort der Antrag auf eine Eilentscheidung gegen die endgültige Staffelfestlegung abgewiesen.

Staffeleinteilung: Verband weist Beschwerde ab

Fußball-Landesliga: VfR Horst und drei weitere Klubs forcieren weiterhin einen Staffelwechsel / Neuer Protest geplant

„Wir werden kämpfen, bis alle Möglichkeiten ausgeschöpft sind.“ Marc Stratmann, Präsident des VfR Horst, ist weiter fest entschlossen, gegen die Zuweisung seines Klubs in die neu geschaffene Fußball-Landesliga Holstein vorzugehen. Ein Sammelprotest, den der VfR gemeinsam mit den ebenfalls über ihre Staffeleinteilung unglücklichen Vereine BSC Brunsbüttel, VfL Kellinghusen und FC Reher/Puls beim Schleswig-Holsteinischen Fußballverband (SHFV) eingelegt hat, wurde am gestrigen Donnerstag jedoch vorerst abgewiesen. Darin hatten die vier Klubs einen Antrag auf Erlass einer Eilentscheidung gestellt, unter anderem mit dem Ziel, dem SHFV zu untersagen, „vor einer rechtsgültigen Staffeleinteilung weder einen offiziellen, noch einen vorläufigen Spielplan für die Landesligen zu erstellen“.

Protest gegen die Staffeleinteilung des SHFV!

Die Vereine BSC Brunsbüttel, FC Reher Puls, VfR Horst und VfL Kellinghusen, vertreten durch die Fußballobleute bzw. den Vorständen, legen gegen die Staffeleinteilung vom 28.06.17 Protest ein. Die Vereine haben sich am heutigen Samstag in Kellinghusen getroffen um gemeinsam gegen die Staffeleinteilung des SHFV vorzugehen. „Gemeinsam haben wir einen Protest formuliert, den wir über das DFB-Postfach beim geschäftsführenden Vorstand eingereicht haben“ so Andreas Delfs (Fußballobmann VfL Kellinghusen) gegenüber dem Sportmagazin RegionalSport. (RS)

Nachruf

Mit Bestürzung und tiefer Betroffenheit mussten wir den Tod von

Peter Tomescheit und Günter Buder

zu Kenntnis nehmen.

Beide waren nie nur Mitglieder, sondern haben sich weit über das normale Maß für unseren VfR eingesetzt.
Die Mitglieder des VfR sind beiden zu großem Dank verpflichtet!

Beide haben bis zuletzt gekämpft, aber es gibt Spiele die kann man am Ende nicht gewinnen.
Wir trauern mit den Familien.

Im Namen der Mitglieder.
Das Präsidium

Neuzugänge im Sommer / Testspiele am Wochenende / Pokalspiel der VfR-Frauen

Bereits Anfang Februar können wir euch 3 Neuzugänge für die Saison 17/18 vorstellen. Vom VfL Pinneberg 2 stoßen zum Ligakader, Jan Jania (29), Yannik Fischer (19) und Lennart Ristau (19) hinzu. Eine detaillierte Vorstellung folgt zum Saisonbeginn.

Die Testspielphase vor den ersten Pflichtspielen in der Rückrunde nimmt zur Zeit ordentlich Fahrt auf. Am Wochenende testen alle 3. Herrenteams:
Fr. 10.02.2017 19:30 Uhr VfR Horst 3 - TSV Heiligenstedten 2
Sa. 11.02.2017 14:00 Uhr VfR Horst 2 - RW Kiebitzreihe
So. 12.02.2017 14:00 Uhr 1. FC Quickborn - VfR Horst

In den Wettkampf um Punkte bzw. ums Weiterkommen im FLENS CUP Meister der Meister, spielen unsere VfR Horst Frauen bereits an diesem Wochenende.
So. 12.02.2017 15:00 Uhr VfR Horst - VfB Schuby
Diesen RSS-Feed abonnieren

3°C

Horst

Breezy

Humidity: 70%

Wind: 41.84 km/h

  • 20 Nov 2018 4°C 2°C
  • 21 Nov 2018 2°C 0°C