hsv partnerverein

Der neue Partner des VfR Förderverein und des VfR Horst e.V. : Die VfR Werbegemeinschaft GbR

Auch wenn Fußball die schönste Nebensache der Welt ist und alle nur spielen wollen, Geld gehört auch dazu. Da der eingetragene Förderverein nicht nur im ideellen sportlichen Bereich tätig ist, sondern auch mittlerweile im wirtschaftlichen Geschäftszweig (Bandenwerbung, Vereinsheft, Plakate, Veranstaltungen usw,), müssen die Dinge genau voneinander getrennt werden, um die Gemeinnützigkeit des Fördervereins nicht zu gefährden. Jetzt haben sich langjährige und ehemalige Ligaspieler am Anfang des Jahres 2018 aus steuerlicher Sicht eine Lösung einfallen lassen, die zum 01. Mai 2018 greifen soll. Für den Bereich der Werbemaßnahmen wurde die VfR Werbegemeinschaft GbR gegründet. Die ersten Gesellschafter sind Sven Evers, Kristof…

Generationswechsel im Vorstand des Fördervereins VfR Horst e.V.

Bei der Jahreshauptversammlung am 06. April 2018 im VfR Clubheim an der Heisterender Chaussee wurde mit Sven Evers (1. Vorsitzender), Kristof Zacharias (2. Vorsitzender und Kassenwart) und Matthias Baasch (3. Vorsitzender) ein neuer geschäftsführender Vorstand einstimmig gewählt. Sowohl Ole Wischmann, Holger Lange, Martin Triffterer und Gerret Herbst komplettieren die Riege als Beisitzer. Zusätzlich konnten Lars Wischmann und Steven Dominik als weitere BackUp-Beisitzer dazu gewonnen werden. Gleichzeitig wurde auf der Versammlung die Satzungsänderung bezüglich des wirtschaftlichen Geschäftszweigs etwas spezifiziert und einstimmig beschlossen.     Die drei langjährigen Mitglieder, Uwe Kraus (1. Vorsitzende), Uwe Lohse (2. Vorsitzender und Kassenwart) und Klaus Borkowski…

Liebe Vereinsmitglieder,

am 23. März 2018 fand die Jahreshauptversammlung des VfR Horst auf dem Saal des Lorado Grande in Horst statt. Leider hat sich dort kein Mitglied bereit erklärt,  sich zur Wahl des Präsidenten (1 Jahr) aufstellen zu lassen, daher wurde gemäß VfR Satzung § 11 Nr. 5 vom Präsidium vorgeschlagen und von der Mitgliederversammlung  auch einstimmig beschlossen, dass bei der ersten Präsidiumssitzung nach der JHV aus dem Kreise der Vereinsmitglieder der Präsident durch Zuwahl für 1 Jahr ergänzt werden kann.  Am 09. April 2018 um 19.00 Uhr findet die Präsidiumssitzung im Clubheim des VfR Horst statt. Vereinsmitglieder, die sich für das Amt des Präsidenten (1…

Präsident Marc Stratmann erklärt zur nächsten JHV seinen Rücktritt.

Als Gründe für seinen Rücktritt vom Amt, das Marc Stratmann im Februar 2014 übernommen hatte, nannte Marc: In erster Linie der Zeitfaktor. „Ich kann das Amt leider zeitlich nicht mehr mit meiner Selbstständigkeit und der Familie vereinbaren. Ich hatte mich in 2017 nochmals wählen lassen, weil keiner den Posten übernehmen wollte. Es war aber jedem klar, das ich das Amt nur noch vorrübergehend ausführen kann.“ Marc wird dem VfR Horst treu bleiben, bis ein Nachfolger seine Aufgaben übernehmen wird, um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten. Das Präsidium hat vor Monaten ein Komitee gebildet, um den Suchprozess nach dem nächsten Präsidenten…

Internationaler Tag des Ehrenamtes

Der 5. Dezember ist der Tag, an dem wir euch zeigen, dass ihr uns wichtig seid und dass wir euch für euren selbstlosen Einsatz danken. Am Tag des Ehrenamtes wollen wir Menschen würdigen, die mit ihrem Wirken das Rückgrat unserer Gesellschaft bilden. Menschen, die Zeit und Energie einsetzen, um andere Menschen zu unterstützen und ihnen zu helfen. Menschen wie Ihr. Diesen Dank möchten wir Euch heute aussprechen. Euer Engagement für Eure Mitmenschen verdient unseren Respekt und unsere höchste Anerkennung.

Offener Brief des Präsidenten Marc Stratmann

Offener Brief des Präsidenten Marc Stratmann, VfR Horst v. 1946 e. V., an Hans-Ludwig Meyer, Präsident des Schleswig-Holsteinischen Fußball-Verbandes (SHFV), und Jörn Felchner, SHFV-Geschäftsführer   Sehr geehrter Herr Meyer, sehr geehrter Herr Felchner,   warum ich diesen Brief schreibe, erschließt sich aus den aktuellen Schreiben von uns und den Presseberichten der letzten Wochen.Wir Vereine, die mit der Staffeleinteilung nicht einverstanden sind, haben aus dem Präsidium nie eine schriftliche Antwort oder gar mal einen Telefonanruf bekommen. Heute bekommen wir die vorläufigen Spielpaarungen und was im Vorfeld im Verein diskutiert und noch belächelt wurde, trifft ein. Mittwoch 09.08.2017, 19 Uhr , Oldenburger…

Kunstrasenplatz vorübergehend gesperrt.

Im Februar hat die Europäische Chemikalienagentur ihre Ergebnisse vorgestellt und Entwarnung gegeben. "Nach unserer Bewertung gibt es momentan nur wenig Grund zur Sorge", sagte Mark Blainey, Wissenschaftler der Europäischen Chemikalienagentur in Helsinki (ECHA), "Dies gilt für verschiedene Substanzen. Für PAK, für verschiedene Metalle und andere Stoffe. Wir haben bei den Substanzen überprüft, wie groß die Gefahr ist, dass sie freigesetzt werden. Und unsere Bewertung ist, dass es auf der Grundlage der Informationen, die wir haben, nur wenig Grund zur Besorgnis gibt."

Kommunikative Katastrophe

Die vier unzufriedenen Landesligisten des KFV Westküste mit Resthoffnung Die Hoffnung stirbt zuletzt, lautet ein bekanntes Sprichwort. Daran dürften sich derzeit wohl auch die vier unzufriedenen Landesligisten des KFV Westküste klammern. Der Kampf des FC Reher/Puls, VfR Horst, BSC Brunsbüttel und VfL Kellinghusen gegen die willkürlich veränderte Staffeleinteilung, aber auch gegen die Art des Umgangs durch den SHFV hat sie bereits einmal vor den seit dem 1. Juli zuständigen Ausschuss für Satzung und Recht (Nachfolger des Verbandsgerichts) geführt. Allerdings wurde dort der Antrag auf eine Eilentscheidung gegen die endgültige Staffelfestlegung abgewiesen.
Diesen RSS-Feed abonnieren

11°C

Horst

Cloudy

Humidity: 78%

Wind: 22.53 km/h

  • 22 Sep 2018 15°C 9°C
  • 23 Sep 2018 12°C 7°C