Interimslösung beim VfR Horst beendet

Florian Rammer wir ab sofort die Geschicke unserer Landesligamannschaft übernehmen. Die Aufgaben des Co-Trainers übernimmt Dragan Suta.
„Flo“ kam 2008 in der SH-Liga Saison als Spieler zum VfR. Durch mehrere Lehr- u. Weiterbildungen hat er sich sein fundiertes Fachwissen angeeignet und ist auch nebenberuflich Trainer in der HSV Fußballschule. Zur Zeit macht er seine B-Trainerlizenz in Malente.

VfR verpasst die Platzierungsspiele

Dank eines 2:0-Erfolgs im Finale über Titelverteidiger und Landesliga-Rivale VfL Kellinghusen haben sich die Fußballer des FC Reher/Puls zum Hallenmeister des Kreisfußballverbands Westküste 2018 gekürt.

Den großen Siegerpokal aber bekam am gestrigen Sonntagnachmittag beinahe ein anderes Team überreicht. So rief KFV-Spielausschussvorsitzender Egbert Wittek während der anschließenden Siegerehrung in der Horster Jacob-Struve-Halle irrtümlicherweise nicht Reher als Gewinner aus, sondern Rot-Weiß Kiebitzreihe. Der Kreisligist hatte sich als Viertplatzierter des zweitätigen Turniers bei der Pokalübergabe neben die ebenfalls in rot gekleideten Reheraner gestellt und damit wohl für Witteks durchaus amüsanten Versprecher gesorgt.

Halle Horst, ohne Bande

Mischmasch bei Steinburger Kreismeisterschaften: Gespielt wird nach Futsal-Regeln, aber auf große Tore
Gleiche Halle, aber keine Bande. Es wird ein anderes Bild als vor Wochenfrist beim Nordsport-Cup des VfR Horst sein, wenn morgen und Sonntag die Sporthalle der Horster Jacob-Struve-Schule Schauplatz der Steinburger Hallenkreismeisterschaften (HKM) sein wird. Es wird nicht Fußball mit Rund-um-Bande und hartem Lederball gespielt, sondern Futsal, die von den Verbänden bevorzugte Variante auf dem Handballfeld mit dem etwas weicheren Ball. Doch zumindest bei den größeren Fünf-Meter-Toren wird es bleiben, obwohl Futsaler in Reinform lediglich auf Handball-Tore (3 mal 2 Meter) schießen. Ausrichter ist der Kreisfußballverband Westküste (Steinburg und Dithmarschen).

Fischer und der Draht nach Altona

VfR Horst testet am 21. Januar gegen Viertligisten aus Hamburg / René Schröder wechselt zum FC Türkiye

In der Gruppenphase des Nordsport-Cups gab es für die Fußballer vom VfR Horst schon mal einen kleinen Vorgeschmack. Der Landesligist trennte sich beim Hallenturnier in der Jacob-Struve-Schule 1:1 von Altona 93 II, dem späteren Turniersieger. Während der Rückrunden-Vorbereitung wird der VfR am Sonntag, 21. Januar, ein weiteres Mal auf den Hamburger Traditionsklub treffen: Dann aber geht es gegen das Regionalliga-Team vom AFC (12 Uhr, Heisterender Chaussee). „Das ist für uns natürlich das Testspiel-Highlight im Winter“, freut sich Daniel Fischer, Sportlicher Leiter der Horster.

Déjà-vu für Horst, FCE entthront

Titelverteidiger FC Elmshorn unterliegt Qualifikant Altona 93 II im Finale / Gastgeber VfR Horst wird erneut Vierter
 
Da wurden Erinnerungen wach an den Dezember 2016. Für die Fußballer vom VfR Horst blieb in der Endrunde des Nordsport-Cups nur die Verliererrolle. Obwohl der Landesligist wie beim vergangenen Turnier als Gruppenerster ins Halbfinale einzog, stand das Team von Trainer Michael Blume am Ende mit leeren Händen da. Titelverteidiger FC Elmshorn hatte im Finale gegen Qualifikant Altona 93 II mit 1:3 das Nachsehen. Der Hamburger Bezirksligist setzte sich beim Horster Hallenturnier überraschend die Krone auf.

Drei Tage Spektakel am Stück

Hallenfußball: Nordsport-Cup des VfR Horst beginnt heute / Gastgeber mit drei Mannschaften am Start

Gestern Nachmittag war die kleine Gruppe noch zum ausgiebigem Einkauf in einem bekannten Hamburger Großmarkt: Süßigkeiten, Brot und vieles mehr landete im Kleintransporter. Die Wurst wurde in Elmshorn abgeholt, die Getränke heute gebracht und natürlich auch das Zelt vor dem Sporthallen-Eingang der Jacob-Struve-Schule in Horst aufgebaut. Es ist also alles bereit für den Nordsport-Cup des VfR Horst. Das Hallenfußballturnier mit Rund-um-Bande und großen Toren beginnt am heutigen Freitag um 18 Uhr mit den Spielen der Vorrunden-Gruppe A.
Diesen RSS-Feed abonnieren

17°C

Horst

Partly Cloudy

Humidity: 56%

Wind: 17.70 km/h

  • 22 Apr 2018 20°C 1°C
  • 23 Apr 2018 14°C 8°C