Fördertraining- / Torwartschule

In Trainingsgruppen mit max. fünfzehn Kindern wird auf die individuelle Betreuung der Spieler wert gelegt. Schwerpunkte sind die fußballorientierte Bewegungsschulung, fußballspezifisches Techniktraining und natürlich das Fußballspielen an sich.
Ziel ist es durch individuelle Trainingskonzeptionen Spieler zusätzlich zum Vereinstraining zu fördern. Die Trainingsinhalte & Schwerpunkte:

•Individuelles, lernintensives trainieren in kleinen Lerngruppen
•Schulung koordinativer Fertigkeiten
•Geschicklichkeit und Beweglichkeit am und mit Ball
•Beidfüßiges Beherrschen aller Dribbel-Variationen mit vielen Tempo- und Richtungswechseln
•Erlernen und Festigen variabler Finten und Täuschungsaktionen
•Korrekte und variable Bewegungsabläufe beim Passen und Schießen
•Taktisch geschicktes Lösen von 1-gegen-1-Situationen in Offensive und Defensiv

Für die einzelnen Trainingseinheiten werden bestimmte Schwerpunkte festgelegt, welche in den Trainingseinheiten immer wieder angesprochen und umgesetzt werden.
In jede Trainingseinheit fließen Koordination, Ballkoordination und Schnelligkeit ein.
Wichtig! Übungen und Anforderungen werden an den Leistungsstand der Kinder angepasst.
Jeder Teilnehmer soll sich seinen Fähigkeiten entsprechend verbessern, mit Spaß und Engagement.

Aktuelle Termine unter:

 

8°C

Horst

Mostly Cloudy

Humidity: 97%

Wind: 28.97 km/h

  • 23 Oct 2017 11°C 8°C
  • 24 Oct 2017 13°C 8°C